Schlagwort: württembergischer Automobilclub

Protest gegen rechtspopulistische Veranstaltung mit Udo Ulfkotte

Dem Aufruf des AABS folgten einige AntifaschistInnen und störten lautstark die Veranstaltung der Rechtspopulisten. Hier ein Bericht:

Heute, am 14.03.15, fand im „Württembergischen Automobilclub“ in Stuttgart Süd eine Veranstaltung des rechtskonservativen „Studienzentrums Weikersheim“ statt. Referent war der im rechten Lager bekannte Autor Udo Ulfkotte, der zuletzt das hetzerische Buch „Gekaufte Journalisten“ im Kopp-Verlag veröffentlichte. Thema der Veranstaltung sollte „PEGIDA und die veröffentlichte Meinung“ sein. >> Weiterlesen