Kategorie: Esslingen

Erster Flyer zu den Kommunalwahlen

Am 26. Mai 2019 stehen die Kommunal – und Europawahlen an. Gemeinsam mit anderen Gruppen haben wir einen Flyer herausgegeben, der eine erste Sensiblität schaffen soll und außerdem einen Hinweis auf die alljährliche Nazifackelmahnwache in Pforzheim enthält.

Ihr könnt euch den Flyer entweder selbst ausdrucken oder uns eine Mail schreiben, um ihn zu erhalten.

–> Hier der Link: Flyer zu den Kommunalwahlen

Naziterror im Raum Göppingen/Esslingen geht weiter

Die Nazis von der selbsternannten „nationalrevolutionären“ Partei „Der dritte Weg“ haben wieder zugeschlagen.

Auch dieses Mal griffen sie eine öffentliche Lokalität – dieses mal in Kirchheim (Teck) – an: Ein Gebäude in dem das Mehrgenerationenhaus „Linde“, sowie der linke türkisch-kurdische Verein „Volkshaus“ seine Räume hat.

Wie schon im Göppinger Jugendhaus schlugen die Nazis die Scheibe ein und kippten Buttersäure in die Räumlichkeiten.

Der „Teckbote“ berichtet hier über den Anschlag.

 

Solidarität mit den Betroffenen!

Schluss mit dem Naziterror – Antifa in die Offensive!

Revolutionärer Jahresrückblick 2016

Die GenossInnen der Revolutionären Aktion Stuttgart haben sich die Mühe gemacht, einen Jahresrückblick der linken und revolutionären Aktivitäten im Jahr 2016 zusammenzustellen – darunter natürlich auch viele antifaschistische Aktionen.

Der Jahresrückblick ist hier zu finden.

Viel Spaß beim schwelgen in Erinnerungen…

Am 30. April den AfD-Bundesprogrammparteitag in Stuttgart verhindern!

brandstiftern einheizen banner

Nach dem Wahlerfolg der rechten Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) und ihrem damit verbundenen Einzug in den Baden-Württembergischen Landtag, will das reaktionäre Pack nun am Wochenende des ersten Mai, dem internationalen Kampftag der ArbeiterInnen-Klasse, ihren Bundesprogrammparteitag in der Messe auf den Fildern abhalten…

Das werden wir nicht zulassen! Aus Stuttgart selbst, ruft ein breites Bündnis (Aktionsbündnis gegen den AfD-Bundesparteitag) zu Protesten an den Messehallen auf und wird für das Rahmenprogramm am Tag sorgen. Um diesen Rahmen mit effektiven und dem Thema angemessenen Aktionen zu füllen, ruft das überregionale Bündnis „Den Brandstiftern einheizen“ zu Blockaden und weiteren Aktionen am Tag selbst auf.

Informiert euch auf den (Facebook-)Seiten der Bündnisse und kommt am 30. April alle nach Stuttgart!

See you on the streets!

Gegen rassistische Hetze und faschistische Umtriebe in Uhingen! Verhindern wir heute die Pogrome von morgen!

Im Herbst 2015 beschloss der Gemeinderat in Uhingen bei Göppingen, etwa 150 Geflüchtete in leer stehenden Gebäuden unterkommen zu lassen. Sofort begannen Faschisten aus dem gesamten Großraum Göppingen/Esslingen/Ostalb in Uhingen ihre Hetze und Drohungen zu verbreiten.

Am 6. November ist nun die finale Gemeinderats-Sitzung, an der die Unterkünfte endgültig beschlossen werden sollen. Auch die Nazis werden wieder groß auf diese Veranstaltung mobilisieren…

>> Weiterlesen