Kategorie: 12. Okt – GP

Naziaufmarsch am 12. Oktober in Göppingen verhindern!

Die Faschisten in der Region Göppingen haben in den letzten Jahren eine aktive Naziszene aufgebaut. Allein im letzten Jahr veranstalteten die selbsternannten “Autonomen Nationalisten Göppingen” fünf Kundgebungen und Demonstrationen und fielen immer wieder auf, durch Bedrohungen und Angriffe gegen Menschen, die nicht in ihre beschränkte Weltanschauung passen. Am 12. Oktober wollen sie nun erneut aufmarschieren. Das lassen wir uns nicht bieten! >> Weiterlesen

28. September: Mobi-Konzert in GP!

konzertGP_internetIm Rahmen der Mobilisierung gegen den Naziaufmarsch am 12. Oktober in Göppingen wird am 28.9. im Haus der Jugend in GP ein Konzert stattfinden.

Mit dabei:
LION CITY – Hardcore aus Stuttgart

Die Grüne Welle – Bunter Mix aus Ska, Reggae, HipHop, Punk&Funk

watch out! – Melodic Punk

…und die Göppinger Punk-locals von

GAFFA

>> Weiterlesen

Konferenz zu Chancen, Grenzen und Perspektiven antifaschistischer Blockaden

Immer wieder versuchen Faschisten, auch hier in Baden-Württemberg, durch Kundgebungen oder Demonstrationen die Öffentlichkeit zu erreichen – doch wo sie auftreten werden sie mit antifaschistischem Widerstand konfrontiert. Gerade Ziviler Ungehorsam in Form von Blockaden schaffte es dabei in den letzten Jahren immer wieder, Naziaufmärsche zu verhindern oder stark einzuschränken – doch ebensowenig sind sie ein Allheilmittel gegen öffentliche Auftritte von Faschisten.

Im Hinblick auf den anstehenden Naziaufmarsch im Herbst in Göppingen laden wir am 31.08.13 gemeinsam mit Anderen zu einer Konferenz unter dem Motto “Nazis blockieren?! Chancen, Grenzen und Perspektiven antifaschistischer Blockaden” ins Jugend- und Kulturzentrum KOMMA nach Esslingen ein.

» www.blockadekonferenz2013.tk

>> Weiterlesen