Absage der Veranstraltung „100 Jahre rechter Terror“

Leider sehen wir uns – auf Grund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus‘ – gezwungen, die von uns am 20. März geplante Veranstaltung 100 Jahre rechter Terror mit Robert Andreasch vorerst abzusagen. Sobald es wieder möglich ist Veranstaltungen durchzuführen, werden wir sie schnellstmöglich nachholen.