8. Mai – Tag der Befreieung vom Faschismus

Am 8. Mai 1945 wurde Deutschland vom Faschismus befreit. Deshalb findet am Mittwoch, den 8. Mai auf dem Karlsplatz in der Stuttgarter Innenstadt (Haltestelle Charlottenplatz) wie jedes Jahr eine Kundgebung der VVN statt.

Neben anderen RednerInnen wie Janka Kluge wird auch das Antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart&Region eine Rede halten.

Beginn: 17:45 Uhr | Karlsplatz

 

Um dem 8. Mai dann auch Party-Technisch gerecht zu werden werden wir im Anschluss an die Kundgebung gemeinsam nach Tübingen fahren, wo ein Konzert mit anschließender Party der Antifaschistsichen Aktion (Aufbau) Tübingen in der Schelling-Hausbar stattfindet.

8. Mai? Wer nicht feiert hat verloren!